PamiS

Pflegeausbildung mit integrierter Sprachförderung

Im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration (HMSI) führt FaberiS das Projekt PamiS durch.

Laufzeit: November 2019 bis Juni 2022

Hintergrund: Durch das Pflegeberufereformgesetz werden drei bisher getrennte Ausbildungsgänge (Altenpfleger/-in, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in und Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in) zu einem einheitlichem Berufsabschluss Pflegefachfrau / Pflegefachmann zusammengeführt und die Curricula und Ausbildungspläne neugefasst.

Mit dem Projekt PamiS wird die sprachliche Bildung in die hessische Pflegeausbildung eingebunden.

Pflegeausbildung – sprachförderlich:

  • Unterrichts- und Ausbildungsmaterial
  • Lehr-, Lern- und Ausbildungspraxis
  • Ausbildungspläne und Curricula


Neuigkeiten am 07.07.2021:

Die neue Pflegeausbildung gestalten und die sprachliche Bildung mit einbinden – dafür steht das Projekt PamiS.

50 Lerneinheiten wurden bereits entwickelt und jede Woche werden es mehr. Praxisanleiter*innen und Pflegelehrkräfte können sich aus einem stets anwachsenden Pool erprobter Materialien bedienen, um die Auszubildenden durch die neue Pflegeausbildung zu begleiten.

Bei Interesse melden Sie sich einfach über das Kontaktformular!